Tipps für die optimale Hautpflege im Sommer

21. Juni 2021

Wenn sich der Sommer von seiner besten Seite zeigt und die Sonne kräftig vom Himmel strahlt, fühlt sich die Wärme angenehm warm auf unserer Haut an. Die Hitze stellt sie aber auch vor besondere Herausforderungen und Belastungen. Die Risiken für Sonnenbrand, Hautunreinheiten, Austrocknung und vorzeitige Alterserscheinungen sind infolge der Sonnen- und UV-Strahlung deutlich erhöht. Wie Sie Ihre Haut in der warmen Jahreszeit optimal pflegen und schützen, verraten wir Ihnen mit den besten Tipps für die optimale Hautpflege und einen schönen sommerfrischen Teint.

Effektiver Schutz – die Sonnencreme

Halten Sie sich bei strahlendem Sonnenschein draußen auf, sollten Sie eine Sonnencreme immer parat haben. Mit einem ausreichenden Lichtschutzfaktor, der auf Ihren Hauttyp abgestimmt ist, schützen Sie Ihre Haut damit vor einem Sonnenbrand und beugen außerdem einer Faltenbildung vor. Für Ihre Gesichtshaut empfiehlt es sich, auf eine Tagescreme zu setzen, die bereits einen Lichtschutzfaktor enthält und Ihr Gesicht gleichzeitig pflegt. Da Sonnencremes in der Regel sehr fetthaltig sind, vermeiden Sie so auch Hautunreinheiten und Pickel im Gesicht.

Die Grundlagen – Reinigung, Peeling & Pflegen

Die gründliche Reinigung Ihrer Gesichtshaut ist natürlich auch im Sommer unerlässlich. Um die Haut schonend zu reinigen, sind sanfte Gesichtswasser mit natürlichen Inhaltsstoffen empfehlenswert. Im besten Fall sind sie wenig fettreich. Das gilt auch für eine reichhaltige Gesichtsmaske mit Tiefenreinigungseffekt, die Sie ein- bis zweimal wöchentlich auftragen sollten. Ein Peeling lohnt sich darüber hinaus, um abgestorbene Hautpartikel sanft zu entfernen und die Erneuerung der Zellen anzuregen. Nach dem Peelen sind die geöffneten Poren zudem empfänglicher für eine pflegende Creme. Haben Sie den Tag in der Sonne verbracht, bieten sich nachts besonders feuchtigkeitsspendende Cremes an. Inhaltsstoffe, wie Aloe Vera und Rose erzielen dabei zudem eine beruhigende Wirkung. Auch die Körperhaut benötigt im Sommer ein Plus an Feuchtigkeit: Cremen Sie sie deshalb täglich – im besten Fall nach dem Duschen – mit einer kühlenden Body Lotion ein.

Tabu für die Haut – Salz und Chlor

Ein Sprung ins kühle Nass bringt bei heißen Temperaturen eine angenehme Abkühlung. Salz und Chlor setzen der Haut jedoch deutlich zu und lassen sie schnell austrocknen. Nach jedem Badevergnügen im Meer oder im Pool sollen Sie Ihren Körper deshalb gründlich abspülen. Mit einer sanften Cremedusche lassen sich die Rückstände noch besser entfernen.

Für die innere Schönheit – viel trinken ist wichtig

Diese Empfehlung gilt zwar für das ganze Jahr, im Sommer ist sie jedoch besonders wichtig: Trinken Sie ausreichend und regelmäßig Wasser oder ungesüßten Tee, mindestens zwei bis drei Liter pro Tag. Infolge der Hitze des Sommers verliert Ihr Körper besonders viel Feuchtigkeit, was sich auch an Ihrer Haut bemerkbar macht. Wenn Sie viel Flüssigkeit trinken, wirkt Ihre Haut direkt viel gesünder und elastischer.

Lauwarm und kurz – Duschen mit Schönheitseffekt

Damit Ihre Haut nicht noch mehr Feuchtigkeit verliert, sollten Sie im Sommer zu warmes oder gar heißes Duschen vermeiden. Auch wenn es vielleicht eine kurze Überwindung kostet, stellen Sie sich unter lauwarmes Wasser und bleiben Sie nicht länger als nötig unter dem Duschstrahl stehen. Der positive Nebeneffekt: Kaltes Wasser regt die Durchblutung an und lässt die Haut straffer und rosiger erscheinen.

Nicht nur Schattenseiten – das richtige Sonnenmaß

Um Ihre Haut vor den aggressiven UV-Strahlen zu schützen, sollen Sie sich so oft wie möglich ein angenehmes Schattenplätzchen suchen. Vor allem in der Mittagszeit zwischen 10 und 15 Uhr ist die Sonnenstrahlung besonders intensiv und sollte bestenfalls gemieden werden. Auch luftige Kleidung bietet übrigens einen effektiven Sonnenschutz.

Mehr Gesundheitsinformationen finden Sie auf www.gesundinformiert.de.

 

Referenzen

ICONIST-Redaktion (2019). Die besten Tricks für eine schöne Sommerhaut. Link
mdr (o.J.). Die richtige Hautpflege im Sommer (2019). Link
o.V. (o.J.). Die besten Tipps zur Pflege der Haut in der warmen Jahreszeit. Link